4 Möglichkeiten, Menschen auf Ihre Website zu lenken

Startseite » 4 Möglichkeiten, Menschen auf Ihre Website zu lenken
4 Möglichkeiten, Menschen auf Ihre Website zu lenken



Haben Sie Zeit und Geld investiert, um Ihre Unternehmenswebsite auf den Weg zu bringen, aber Ihre Analysen sehen immer noch etwas glanzlos aus?

Lassen Sie sich nicht entmutigen! Hier werden drei Möglichkeiten aufgeschlüsselt, wie Sie Menschen auf Ihre Website bringen können, ohne die Bank für bezahlte Werbung zu sprengen.

Zuerst punktieren Sie Ihre i’s und kreuzen Sie Ihre t’s

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Grundlagen in Bezug auf grundlegende SEO-Anforderungen abgedeckt sind, damit Ihre Website angezeigt wird, wenn die richtigen Interessenten suchen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Seiten korrekte Meta-Beschreibungen haben und dass Sie alle defekten Links repariert haben. Tauchen Sie ein in SEO Best Practices zum Aufbau eines Immobiliengeschäfts hier.

Sobald Sie die Grundlagen kennengelernt haben, um Suchmaschinen dabei zu helfen, Ihre Website zu finden, können Sie sich darauf konzentrieren, wie Sie potenziellen Kunden helfen können, Ihre Website zu finden.

Bieten Sie Mehrwert durch immergrüne Inhalte

Es ist wichtig, einen digitalen Fußabdruck für Ihr Unternehmen zu haben. Wenn Sie online nicht existieren, sind Sie besser nicht im Geschäft.

Aber das Erstellen eines Fingerabdrucks ist heutzutage sehr einfach und kann sogar mehr als nur eine Website einrichten. Sie können sich als Vordenker und Experte etablieren. Je mehr hochwertige Inhalte Sie online haben, desto mehr Möglichkeiten haben Sie, Leads für Ihr Unternehmen zu generieren.

Wie bei allem im Geschäftsleben liegt das Erfolgsgeheimnis darin, den Kunden einen Mehrwert zu bieten, und die Erstellung wertvoller Inhalte ist nicht anders.

Evergreen-Inhalte sind Mehrzweckinhalte, die für immer frisch und lebendig bleiben können. Es ist immer wertvoll und nützlich für Ihr Publikum, egal wo es sich auf seiner Kauf- oder Verkaufsreise befindet.

Dies ist eine sehr effektive Art von Inhalten zur Generierung von Leads, da sie nicht wie die meisten anderen Trends oder Themen mit der Zeit altern. Das Erstellen von immergrünen Inhalten mag anfangs mehr Aufwand erfordern, aber es zahlt sich auf lange Sicht aus, da Sie nicht ständig neue Inhalte erstellen müssen.

Welche Art von immergrünen Inhalten sollten Sie erstellen? Nun, als Immobilienmakler müssten Sie sich die Märkte ansehen, die Sie bedienen, und Zielseiten, Videoinhalte, Blogbeiträge und mehr zu Themen erstellen, nach denen Käufer in Ihrer Nähe suchen, wie z. B. Bewertungen lokaler Schulen, Parks und Erholungsgebiete, Cafés, Theater und mehr.

Unser Realistisch sein Folge mit Bob McCraine Es ist ein ausgezeichneter Einblick in die Art und Weise, wie Bob mit diesen genauen Methoden beträchtlichen Lead-Traffic für seine Website und sein Geschäft geschaffen hat.

Verwenden Sie wann immer möglich Videos

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, den Verkehr auf Ihrer Immobilien-Website zu erhöhen, sollten Sie die Verwendung von Videos in Betracht ziehen. Videos sind ein äußerst leistungsfähiges Marketinginstrument und können auf viele Arten verwendet werden, um den Verkehr auf Ihre Website zu lenken.

YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine im Internet, potenzielle Kunden können Sie dort finden und mehr über Ihr Unternehmen erfahren.
Fast 85 % der Inhalte, die heutzutage konsumiert werden, sind Videos, da immer mehr Menschen es vorziehen, Artikel zu sehen, anstatt sie zu lesen. Deshalb ist es wichtig, einen YouTube-Kanal zu haben.

Wenn Sie Videos verwenden, um Leads und Traffic zu generieren, möchten Sie sicherstellen, dass sie effektiv sind. Sie müssen attraktiv, informativ und korrekt aufbereitet sein. Stellen Sie sicher, dass Ihre Videos auch an den richtigen Stellen auf Ihrer Website platziert werden, damit potenzielle Kunden sie leicht finden können.

Um Ihre Inhalte so effektiv wie möglich zu halten, stellen Sie sicher, dass Sie Videos erstellen, in denen die Details der von Ihnen vermarkteten Immobiliendienstleistungen erörtert werden, und stellen Sie sicher, dass Ihre Videoinhalte immer aktuell sind.

Es ist auch hilfreich, eine FAQ-Seite auf Ihrer Website zu erstellen und ein Video aufzunehmen, das diese Fragen beantwortet. Dies wird sicherlich zu einem Anstieg des Website-Traffics und des Engagements führen.

Erstellen Sie einen Zeitplan für Social-Media-Inhalte und halten Sie sich daran!

Konsistenz ist der Schlüssel. Viele denken, dass der einzige Weg, um auf sozialen Plattformen eine große Reichweite zu erzielen, darin besteht, für beworbene Posts aus eigener Tasche zu bezahlen. Aber Sie werden scheitern, wenn Sie sich nicht auf einen konsistenten Zeitplan für Social-Media-Postings festlegen können.

Verwenden Sie ein Social-Media-Posting-Tool wie Buffer, um Posts im Voraus zu planen. Dann teilen Sie hier und da weitere spontane Posts des Tages.

Stellen Sie sich vor und achten Sie darauf, die Anzahl der Nulltage zu minimieren. Haben Sie jeden Tag etwas zum Ausgehen auf jeder Plattform.

Dies kann leicht erreicht werden, indem Sie Ihre Evergreen-Inhalte recyceln und mit aktuellen und trendigen Inhalten mischen. Versetzen Sie sich in die Lage des durchschnittlichen Internetnutzers.

Viele Menschen überprüfen ihre Mahlzeiten auf dem Weg zur Arbeit, in der Schlange oder im Wartezimmer der Arztpraxis. Indem Sie konsequent eine Mischung aus immergrünen und trendigen Inhalten posten, werden Sie sicher im Feed von jemandem auftauchen, und das ist die halbe Miete.

Auftauchen ist der wichtigste Teil des Content-Marketings. Viele werden sich ein wenig unsicher fühlen, wenn sie so viele Beiträge posten, aber das liegt normalerweise daran, dass die Benutzer Ihren Feed nur ansehen, was selten der Fall ist.

Seien Sie kreativ und präsentieren Sie sich auch auf alternativen Plattformen. Die Social-Media-Landschaft verändert sich ständig, neue Plattformen entstehen und andere stagnieren oder sterben. Stellen Sie sicher, dass Sie für ein breites Publikum sichtbar sind, und prüfen Sie ständig, wo Sie Ihre Reichweite erweitern können.





Source link von Articles Factory