Wie man als Kleinunternehmer staatliche Ausschreibungen meistert

Startseite » Wie man als Kleinunternehmer staatliche Ausschreibungen meistert
Wie man als Kleinunternehmer staatliche Ausschreibungen meistert


Nach Angaben des US Government Accountability Office, kurz GAO, vergibt die Bundesregierung Verträge im Wert von 637 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021.

Als Kleinunternehmer kann es entmutigend erscheinen, mit großen Unternehmen um Regierungsaufträge zu konkurrieren. Aber Regierungsarbeit ist möglicherweise zugänglicher als Sie denken. Von all dem Geld, das für Verträge ausgegeben wird, 149,5 Milliarden US-Dollar wurden an kleine Unternehmen vergeben..

Das ist kein Zufall. Die Regierung unterstützt Kleinunternehmer aktiv durch ihren Vertragsabschluss.

Entwicklung von Strategien zur Erlangung von Regierungsaufträgen

Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die Vorteile eines Regierungsauftrags und die Schritte werfen, die Sie unternehmen können, um Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig zu machen.

Vorteile von Regierungsverträgen

Wenn es um Kunden geht, lohnt es sich, auf die Bundesregierung zu schauen. Hier sind einige der Vorteile, die öffentlichen Auftragnehmern zur Verfügung stehen:

  • Wettbewerbsfähige Preise/hohe Zahlungsverträge
  • Längere Vertragslaufzeiten bieten ein stabileres Einkommen
  • Konsequente pünktliche Zahlungen
  • Geringeres Risiko, dass Ihr Kunde das Geschäft aufgibt
  • Ausgewiesene Gelegenheiten für kleine Unternehmen

Herausforderungen im Zusammenhang mit Ausschreibungen für Regierungsaufträge

Bundesverträge stellen bedeutende und stabile Einnahmemöglichkeiten dar, erfordern aber auch mehr Regulierungs- und Compliance-Arbeit. Zusätzlich zu den folgenden Regeln, wie denen, die von der Code of Federal RegulationsJeder in Ihrem Unternehmen muss möglicherweise behördliche Hintergrund- und Screening-Tests bestehen.

Dennoch gibt es viele Bieter, und kleine Unternehmen können in Bezug auf Ressourcen im Nachteil sein. Große Unternehmen haben möglicherweise ganze Abteilungen, die sich der Qualitätssicherung, Compliance und Cybersicherheit widmen.

Größere Unternehmen haben möglicherweise auch einen Vorteil in Bezug auf Produktionsressourcen, was es ihnen erleichtert, sich um Verträge mit großvolumigen Lieferungen zu bewerben.

Dennoch gewinnen viele kleine Unternehmen staatliche Auftragsvergaben. Lassen Sie uns einen Blick auf die Schritte werfen, die Sie unternehmen können, um die richtigen föderalen Geschäftsmöglichkeiten für Sie zu finden.

Wie man als kleines Unternehmen Regierungsaufträge gewinnt

Bei der Beherrschung des staatlichen Ausschreibungsverfahrens als kleines Unternehmen geht es darum, auf Details zu achten und Strategien zu entwickeln, um die besten Zielmöglichkeiten zu identifizieren.

Hier sind Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihre Chancen auf einen Regierungsauftrag zu verbessern.

Geschäftsfrau, die ein Geschäft mit einem Laptop führt

Profilieren Sie Ihr Unternehmen richtig

Bevor Sie mit dem Verfassen von Angeboten beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Unternehmen die grundlegenden Anforderungen erfüllt. Hier sind die Aufgaben, die Sie erledigen müssen, bevor Sie mit der Bewerbung beginnen können:

  • Erhalten Sie eine eindeutige Entitätskennung (UEI). Erhalten Sie Ihre Nummer, indem Sie sich im Prize Management System (SAM) unter registrieren sam.gov. Dies ist das offizielle Portal, um Daten und Vertragslisten einzusehen.
  • Berechnen Sie Ihren NAICS-Code. Jedes Unternehmen hat einen primären Code des North American Industry Classification System (NAICS), kann aber zusätzliche Klassifizierungen haben, wenn es eine Vielzahl von Waren und Dienstleistungen verkauft. Eine vollständige Liste der NAICS-Klassifizierungsbeschreibungen finden Sie im Website des US Census Bureau..
  • Bestimmen Sie die Größe Ihres Unternehmens. Die Regierung behält sich speziell Möglichkeiten für kleine Unternehmen vor, aber um förderfähig zu sein, müssen Sie die Größenanforderungen erfüllen. Sie können die Regierung benutzen Größenstandards-Tool um zu sehen, ob Sie sich qualifizieren.
  • Bleiben Sie konform. Kleine Unternehmen, die sich um öffentliche Aufträge bewerben, müssen die in definierten Standards einhalten 13CFR 125Wenn Sie einen Vertrag mit dem Verteidigungsministerium (DoD) abschließen möchten, müssen Sie auch über die Cybersecurity Maturity Model Certification (CMMC) verfügen. Besuchen Sie das US-Verteidigungsministerium, um Unterstützung bei Schulungstools und Zertifizierungen für Cybersicherheit zu erhalten Projekt Spektrum.

Profitieren Sie von Reservierungen und Programmen für kleine Unternehmen

Sobald Sie die Grundlagen geschaffen haben, können Sie mit der Suche nach Möglichkeiten für öffentliche Aufträge mit SAM oder einer Datenbank wie z Periskop-Bestände Y direktes bidnet in den USA bzw merx.com in Kanada, das Sie mit den relevantesten Optionen auf dem föderalen Markt verbindet.

An dieser Stelle kann es hilfreich sein, sich die Verträge anzusehen, die kleinen Unternehmen vorbehalten sind. Diese Möglichkeiten stehen nur kleinen Unternehmen zur Verfügung.

Darüber hinaus hat jede der Bundesbehörden ihre eigenen Ziele für die Vergabe von Aufträgen an unterschiedliche Arten von Kleinunternehmen. Insgesamt strebt die Bundesregierung folgende Gewährung an:

  • 23 % der Hauptaufträge an kleine Unternehmen
  • 10 % Prämie und Unteraufträge an benachteiligte Kleinunternehmen
  • 5 % der Primär- und Subunternehmerverträge für kleine Unternehmen im Besitz von Frauen
  • 3 % der Haupt- und Subunternehmerverträge für kleine Unternehmen der HUBZone
  • 3% der Hauptverträge und Unterverträge für kleine Unternehmen von dienstbehinderten Veteranen

Schauen Sie sich die Liste der SBA an Hilfsprogramme für die Personalsuche um nach Möglichkeiten zu suchen, die zu Ihrem Unternehmen passen.

Geschäftsmann auf der Suche nach Informationen

Identifizieren Sie die beste Regierungsbehörde für Sie

In manchen Fällen kann es sinnvoll sein, alles auszuprobieren und zu sehen, was funktioniert. Aber das ist bei öffentlichen Aufträgen in der Regel nicht der Fall. Die Beantwortung einer Angebotsanfrage (RFP) erfordert viel Arbeit.

Anstatt Ihre begrenzten Ressourcen auf mehrere Versuche zu verteilen, konzentrieren Sie sich auf eine bestimmte Abteilung. Recherchieren Sie Verträge nach Regierungsbereichen und finden Sie heraus, welche Abteilung am besten zu Ihren Fähigkeiten, Produkten und Dienstleistungen passt.

Einzelne Bundesbehörden haben ihre eigenen Büros für kleine Unternehmen, die Ihnen helfen können, die richtigen Projekte zu finden und zu beantragen.

Beginnen Sie mit kleinen Verträgen

Um Ihr Angebot wettbewerbsfähiger zu machen, ist es hilfreich, eine relevante und erfolgreiche Erfolgsbilanz zu haben.

Neben der laufenden Arbeit für Privatkunden können Sie Verträge mit staatlichen oder kommunalen Käufern anstreben. Oder prüfen Sie die Möglichkeiten der Untervergabe unter einem Hauptauftragnehmer, um Erfahrungen zu sammeln.

Identifizieren und kontaktieren Sie potenzielle Bieterpartner

Eine andere Möglichkeit, Ihren Vorschlag zu verbessern, besteht darin, ein Joint Venture mit einem anderen kleinen Unternehmen zu gründen.

Ein Joint Venture ermöglicht es Unternehmen, ihre Kräfte zu bündeln und gemeinsam um Regierungsaufträge zu konkurrieren. Durch die Zusammenarbeit mit einem anderen Unternehmen können Sie Ressourcen, Erfahrung und bisherige Leistungen kombinieren. Ganz zu schweigen davon, dass es Kostenbeteiligungsvorteile gibt, wenn Sie den Auftrag erhalten.

Um sich als Joint Venture zu bewerben, suchen Sie sich einen Partner, der ähnliche Erfahrungen hat oder Ihnen die Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln kann, die Ihnen fehlen. Sobald Sie das andere Geschäft haben, muss das Joint Venture schriftlich gegründet und bei SAM registriert werden und über eine eigene UEI verfügen.

Geschäftsmann, der Online-Ressourcen verbraucht

Die besten Ressourcen für kleine Unternehmen, die auf Regierungsaufträge bieten

Die Suche nach den richtigen Möglichkeiten für die Regierung kann wie eine Herausforderung erscheinen. Hier sind einige der besten Ressourcen, die Sie für den Einstieg verwenden können.

Bildungsressourcen:

Regierungsvertragsdaten:

Datenbanken und Bewerbungsportale:

Augenkontakt bei einem Geschäftstreffen herstellen

Abschließende Gedanken: Wie Ihr kleines Unternehmen Regierungsaufträge gewinnen kann

Ein Bundesvertrag kann eine große Hilfe für Ihr kleines Unternehmen sein. Wenn Sie nicht über die Ressourcen eines großen Unternehmens verfügen, ist das Finden der richtigen Möglichkeiten die halbe Miete.

Nehmen Sie sich Zeit, um die für Sie beste Kombination zu finden. Dann können Sie sich darauf konzentrieren, mit einem überzeugenden Angebot Ihr Bestes zu geben.



Quelle: Source link www.noobpreneur.com